Masterclass: Rollenarbeit „Die Möwe“

Print Friendly, PDF & Email

  • Sofortbuchergebühr bis 8. April Bitte sendet uns eure Bewerbung vor der Buchung

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Auswahl zurücksetzen
Zum Thema Rollenarbeit am Beispiel

von Anton Tschechow „Die Möwe“ mit Mike Alfreds

14 – Tage für Schauspieler*innen

Observer: Regisseure*innen, Schauspieler*innen, Dramaturgen*innen

Director Mike Alfreds

 

 

 

Mike Alfreds hält einen erweiterten Workshop zum Thema Charakterisierung am Beispiel von Figuren aus Tschechow´s „Die Möwe“ ab. In diesem Rahmen erläutert er verschiedenste Techniken für die Rollenentwicklung, darunter zum Beispiel die Dekonstruktion des Stückes mithilfe der Vier-Listen-Übung oder die Bewegungsdisziplinen nach Rudolf von Laban, Michael Tschechow oder Konstantin Stanislawski, et al.

“If I was allowed to train again to be an actor, but I was only allowed one teacher, it would have to be Mike Alfreds. To me he is a genius when it comes to acting and storytelling. I will spend my life trying to be true to what he perceives possible in the theatre. He is a true pioneer.“ – Mark Rylance

Darüber hinaus beschäftigt er sich mit der Notwendigkeit, über den eigenen kulturellen Tellerrand hinaus auf die Umstände anderer Menschen zu blicken, die zu einer anderen Zeit an einem anderen Ort lebten. Analysiert werden diverse Stilelemente. Der Workshop behandelt unterschiedliche Prozesse zur Szenengestaltung und beschäftigt sich mit Aktionen, Zielen, Handlungseinheiten, Beats und Fokuspunkten.

“Most of what I am as an actress I owe to Mike Alfreds. He gave me the language and the tools I needed for my craft“ Pam  Ferris

Workshop Regie

Ort: Berlin
Termin: Montag 1. bis Sonntag 14. Juni 2020
Zeiten: 14 Tage Unterricht | 9:30 bis 16:30/17:30 Uhr
*Begrenzt auf 6 Schauspielerinnen und 6 Schauspieler
Normale Gebühr: 1775 Euro MwSt. inkl.
Frühbuchergebühr bis 8. Mai: 1665 Euro MwSt. inkl.
Sofortbuchergebühr bis 8. April 2020: 1455 Euro MwSt. inkl.
Gasthörer/Observer (begrenzt auf 10): 775 Euro MwSt. inkl.
Für weitere Informationen und Fragen bitte uns gerne direkt kontaktieren: kontakt@schott-acting-studio.de
Voraussetzung Teilnahme: Erfahrene Schauspieler*innen, Schauspielschulabsolventen und junge Talente
Förderungsmöglichkeiten: Bildungsprämie (50%) **& GVL (30%)
5% Reduktion: Ich bin bei einer der folgenden Organisationen Mitglied und kann dies auch nachweisen (BFFS, Interessenverband Deutscher Schauspieler e.V., Verdi, Ensemble Netzwerk, SBKV – Schweizer Bühnenkünstler Verband, VÖFS – Verband österreichischer SchauspielerInnen, SSFV – Filmschauspieler, ACT – Berufsverband der Freien Theaterschaffenden, BFDK – Bundesverband Freie Darstellende Künste, Bundesverband Regie, ADA – Österreichischer Regieverband, Verband Filmregie Österreich Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V., Verband für Film – und Fernsehdramaturgie e.V., Drehbuchverband Austria, Verband Österreichischer Film-Autoren (VÖFA), Interessenverband Synchronschauspieler e.V., Bundesverband Theaterpädagogik e.V.)

Zum Anmelden/Bewerben bitte hier klicken!

Liebe Interessentin, lieber Interessent, wir freuen uns über Euer Interesse an unserem Angebot. Um Euch für dieses Seminar anzumelden, nutzt bitte folgendes Kontaktformular. Bitte vergesst nicht Eure Vita (.pdf, .doc oder .docx) mit hochzuladen, alternativ könnt Ihr auch einen Link zu Eurer Internetpräsenz (Website, Agenturwebsite oder Eintrag schauspielervideos, filmmakers, ect.) eingeben. Dieses Seminar wendet sich gezielt an SchauspielerInnen mit Ausbildung oder entsprechender Berufserfahrung in Film, Fernsehen und/oder Theater. Unabhängig von der Dauer der Berufspraxis wichtig für dieses Seminar: Routine im selbstständigen Vorbereiten auf Szenen wird vorausgesetzt (siehe dazu die Angaben in der Seminarbeschreibung). Im Allgemeinen erhaltet Ihr innerhalb von 24 Stunden eine verbindliche Antwort.

Name

E-Mail-Adresse*

Betreff

Nachricht

Ja, die Voraussetzungen treffen zu. Ich bin professionelle Schauspielerin oder Schauspieler. Zum Beleg lade ich entweder meine Vita hoch oder trage den Link zu meiner Webseite ein. (Folgende Dokumente sind für den Upload möglich: doc, .docx, .pdf )

Meine Vita:

Meine Webseite:

* indicates required field

[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

Für weitere Informationen über Mike Alfreds bitte hier klicken

Schauspielworkshop