Geordie Brookman

Print Friendly, PDF & Email

Szenenarbeit mit Geordie Brookman

Geordie ist einer der erfolgreichsten Theater- und Musiktheaterregisseure Australiens. Von 2012 bis 2019 war er künstlerischer Leiter und einer der Geschäftsführer der State Theatre Company South Australia. In diesem Zeitraum konnte er die Tätigkeiten der Company mehr als verdreifachen und stieß die erste der drei internationalen Touren ihrer Geschichte an.

Seit seinem Abschluss am Flinders University Drama Centre hat Geordie in Australien, dem Vereinigten Königreich und Asien Regie geführt.

Eine seiner letzten Produktionen für die Frantic Assembly und die Lyric Hammersmith, Things I Know To Be True, erfreute sich im Vereinigten Königreich kürzlich eines vier Monate andauernden Ausverkaufs. Weitere Erfolge seiner Regie waren Machu Picchu, Kryptonite und Spring Awakening: The Musical (Sydney Theatre Company), Animal Farm, The Gods of Strangers, Sense and Sensibility, In The Club, Vale, Macbeth, A Doll’s House, Betrayal, Summer of the Seventeenth Doll, Footfalls, The Importance of Being Earnest, Little Bird, The Seagull, Maggie Stone, Hedda Gabler, The Kreutzer Sonata, Speaking In Tongues, romeo&juliet, Ghosts, Attempts on Her Life, The Dumb Waiter, Ruby Moon und Hot Fudge (State Theatre Company South Australia), Toy Symphony (Queensland Theatre Company), Knives In Hens (Malthouse Theatre), Metro Street (Arts Asia Pacific, Power Arts, Daegu International Musicals Festival). Baghdad Wedding, Tender und Disco Pigs (Belvoir), The City (nowyesnow), Marathon, Morph, und The Return (Fresh Track), Tiny Dynamite (Griffin), Macbeth und The Laramie Project (Adelaide College of the Arts).

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptierst Du die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Seine Produktionen haben diverse Nominierungen und Preise erhalten, wie beispielsweise für Helpmann, Greenroom, Sydney Critics Circle, Adelaide Critics Circle und den Curtain Call awards und waren bei unterschiedlichen Festivals vertreten, wie dem MONA FOMA, Midsumma, dem Adelaide Cabaret Festival und dem Adelaide International Festival of the Arts.

Geordie hat außerdem als Produzent, Dramaturg, Lehrer, Veranstaltungsleiter und Kurator gearbeitet, unter anderem für das Adelaide Festival, The National Play Festival, University of Wollongong, Australian Theatre for Young People, Australian Fashion Week und die Queensland Theatre Company.

Für weitere Informationen über die Workshops mit Geordie Brookman in Berlin hier klicken