Deine authentische Persönlichkeit als Marketing-Tool

Print Friendly, PDF & Email

  • Frühbuchergebühr Bitte sendet uns eure Bewerbung vor der Buchung

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Auswahl zurücksetzen
Cre.act a Profile! mit Petra Niermeier

Als Gast: Gregory B. Waldis

Die Versuchung ist groß, einem idealisierten Wunschprofil nachzueifern. Oft hat dieses wenig mit Dir und Deinen Potentialen zu tun hat. Die drei Tage ermöglichen Dir, ein Rollenprofil zu entwickeln, welches aus Deinem natürlichen Charakterpotential erwächst.

Wie wirkt Deine Präsenz? Welche emotionalen Haltungen strahlst Du aus? Was bringst Du mit? Sprich: Welche Charaktere kannst Du wirklich überzeugend füllen?

Methodisch begleiten werden uns Elemente aus dem Michael-Tschechow-System, der systemischen Energiearbeit und der Meisner-Technik.

Als Höhepunkt erforschen wir in Szenen, die während des Seminars entstehen, den emotionalen Handlungsverlauf Deines Rollenprofils. Solltest Du eine schon existierende Szene erforschen wollen, ist das auch möglich. Du trainierst einen flexiblen Umgang mit Deinen Potentialen und verinnerlichst sie. Sie stehen Dir als variables Marketing-Tool für Photos, zur Selbstpräsentation und für Dein Showreel zur Verfügung.

Am Schluß des Seminars besucht uns Gregory B. Waldis, Fotograf und Schauspieler und gibt uns Einblick darüber, wie das gelernte und erfahrene in Bilder umgesetzt werden kann.

Dieses Seminar ist in sich geschlossen. Bei Interesse gibt es einen weiterführenden Workshop, in dem wir auf der Grundlage Deines Charakterprofils ein About-me erstellen und uns prozessorientiert der persönlichkeitsgerechten Gestaltung Deiner Fotos widmen.

 

Petra Niermeier entwickelte Cre.act Space, einen tiefgreifenden Trainingsprozess für Schauspielerinnen und Schauspieler. In ihrem Studio trainiert sie nachhaltige Präsenz und Strahlkraft. Ihre Kombination aus der Meisner-Technik, systemischer Energiearbeit und Elementen der Michael-Tschechow-Technik erweitert die schauspielerische Persönlichkeit und ermöglicht die Gestaltung emotional vielschichtiger Charaktere und atmosphärische Szenen.

 

 

Ort: Berlin, Schott Acting Studio
Termin: Freitag, 16. bis Sonntag, 18. Oktober, 2020
Unterrichtstage: 10:30 – 16:30/17:00 Uhr | 3 Tage | 16,5 Std. Unterricht
Normale Gebühr: 285 Euro inkl. 19% MwSt.
Frühbuchergebühr: 255 Euro inkl. 19% MwSt.
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt auf : 10 Teilnehmer
Unterrichtssprache: Deutsch (Hauptunterrichtssprache) & Englisch
Für Infos & Bewerbung bitte schreiben an Rebecca Veil: info@schott-acting-studio.de
5% Reduktion: Ich bin bei einer der folgenden Organisationen Mitglied und kann dies auch nachweisen
(BFFS, Interessenverband Deutscher Schauspieler e.V., Verdi, Ensemble Netzwerk, SBKV – Schweizer Bühnenkünstler Verband, VÖFS – Verband österreichischer SchauspielerInnen, SSFV – Filmschauspieler, ACT – Berufsverband der Freien Theaterschaffenden, BFDK – Bundesverband Freie Darstellende Künste, Bundesverband Regie, ADA – Österreichischer Regieverband, Verband Filmregie Österreich Verband Deutscher Drehbuchautoren e.V., Verband für Film – und Fernsehdramaturgie e.V., Drehbuchverband Austria, Verband Österreichischer Film-Autoren (VÖFA), Interessenverband Synchronschauspieler e.V., Bundesverband Theaterpädagogik e.V.)