Filmschauspiel mit Ron Burrus

Print Friendly, PDF & Email

  • Bitte sendet uns eure Bewerbung vor der Buchung

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Auswahl zurücksetzen
Film & TV Acting:
Stella Adler Technik & Filmschauspiel mit Ron Burrus

Ron Burrus studierte die Ausbildung von Schauspielern über viele Jahre an der Seite von Stella Adler und ist als der größte lebende Vertreter ihrer Arbeit bekannt. Er lehrt in LA und in NYC.

In der Arbeit an Filmszenen werden die Schauspieler zunächst für ihre Rolle vorsprechen mit einem neutralen Partner als Reader. Danach werden Partner ausgewählt, um über 5 Tage an einer Szene zu arbeiten. Alle Arbeiten der Schauspieler werden gefilmt, nach dem Betrachten werden Anpassungen vorgenommen und entweder gleich oder am nächsten Tag noch einmal gefilmt. Erhahrene Schauspieler, die bereits ihre eigene Methode der Vorbereitung mitbringen, eignen sich am besten für diesen Workshop.

“When the camera moves in close, it´s all about what´s moving inside you before you speak. It´s vital for the actor to not just hear and memorize technique, but evolve his own process. To learn more than just what it takes to get a part – to have a technique that will serve him for the rest of his life. – „The key is to get an actor to slow down inside.“ Ron Burrus / Acting Teachers of America – A Vital Tradition
„He knows the limitations of camera art for the actor and always teaches surprising keys to making it real in each moment….He’s an artist. He never stops learning, teaching new things, seeing the world anew. He is clarity personified.“Robin Levenson / Quelle Backstage

Ron Burrus coachte Schauspieler wie Harvey Keitel. Schauspieler, die er über Jahre trainiert hat, sind: Bryce Dallas Howard (Black Mirror), Mathew Modine (Stranger Things), Talia Balsam (Mad Men), Chris McDonald (Thelma & Louise), Eve Hewson (Bridges Of Spies), Caitlin FitzGerald (Masters Of Sex, Rectify, UnREAL), Olivia Washington (The Butler, Mr. Robot), Sebastian Eslava (Narcos) und viele mehr.

“Ron is not just an acting teacher. He understands the human condition and helps you understand it and put it into action in your acting…”Schauspieler Sebastian Eslava / „Narcos – Netflix“

■ Die Sprache des Filmschauspielens besser verstehen ■ Das universelle Thema des Drehbuches und die einzelnen Perspektiven der Charaktere ■ Sequenzen – Entwicklung – Höhepunkt der Szene ■ Handlung zuerst – Dialog an zweiter Stelle ■ Die emotionale Entwicklung des Charakters ■ Emotionen an der richtigen Stelle – das Verständnis für den gesamten dramaturgischen Verlauf  ■ 3 Arten von Reaktionen ■ Verhalten verbunden mit Dialog ■ Das Erschaffen einer spezifischen Vergangenheit, die auf die Gegenwart einwirkt ■ Die Imagination als wesentliches Instrument für die Vorbereitung

Termin: 7. bis 11. JANUAR 2019 in Berlin
Ort: Berlin, Studio in Prenzlauer Berg/Mitte
On Camera Intensive  5 Tage | Montag bis Freitag von 10:00 bis 17:00 Uhr
Gebühr: 755 Euro inkl. MwSt. (limitiert auf 14 aktive Teilnehmer)
Frühbuchergebühr bis 11. Dezember: 685 Euro MwSt. inkl. | Empfiehlt sich frühzeitige Buchung!
Observer (Regisseure, Drehbuchautoren, Schauspieler): Limitiert auf 10 Plätze
5 Tage 205 Euro, 3 Tage 140 Euro oder 2 Tage 95 Euro
Fördermöglichkeiten: Bildungsprämie & GVL | (Level: Erfahrene Schauspieler)
Organisation: Matthias Schott
Bei Fragen,
bitte eine Email senden an: kontakt@schott-acting-studio.de

Zum Anmelden/Bewerben bitte hier klicken!

Liebe Interessentin, lieber Interessent, wir freuen uns über Euer Interesse an unserem Angebot. Um Euch für dieses Seminar anzumelden, nutzt bitte folgendes Kontaktformular. Bitte vergesst nicht Eure Vita (.pdf, .doc oder .docx) mit hochzuladen, alternativ könnt Ihr auch einen Link zu Eurer Internetpräsenz (Website, Agenturwebsite oder Eintrag schauspielervideos, filmmakers, ect.) eingeben. Dieses Seminar wendet sich gezielt an SchauspielerInnen mit Ausbildung oder entsprechender Berufserfahrung in Film, Fernsehen und/oder Theater. Unabhängig von der Dauer der Berufspraxis wichtig für dieses Seminar: Routine im selbstständigen Vorbereiten auf Szenen wird vorausgesetzt (siehe dazu die Angaben in der Seminarbeschreibung). Im Allgemeinen erhaltet Ihr innerhalb von 24 Stunden eine verbindliche Antwort.

Name

E-Mail-Adresse*

Betreff

Nachricht

Ja, die Voraussetzungen treffen zu. Ich bin professionelle Schauspielerin oder Schauspieler. Zum Beleg lade ich entweder meine Vita hoch oder trage den Link zu meiner Webseite ein. (Folgende Dokumente sind für den Upload möglich: doc, .docx, .pdf )

Meine Vita:

Meine Webseite:

* indicates required field

[wpgdprc "Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden."]

Bitte erst nach Bestätigung unsererseits über das Buchungssystem anmelden!

Camera Acting

Stella Adler´s Techniken wurden von Schauspielern wie Robert De Niro, Martin Sheen, Roy Scheider, Vincent D’Onofrio, Mark Ruffalo, Warren Beatty, Salma Hayek, Michael Imperioli, Christoph Waltz, Benicio del Toro und Marlon Brando studiert. Mehr zur Stella Adler Technik.
 

„Ich hatte Ron Burrus an der Stella Adler Academy als Lehrer während meiner Ausbildung. Ein Lehrer der Extraklasse und ein toller Mensch!“Maximilian Nepomuk Allgeier

„From his rich experience and his exceptional personality, Ron Burrus has taught us many things about acting but also about how to live as an actor or simply as a human being. Ron showed us how we could improve our acting skills through a daily life work and a different way of living. His training was very concrete and led us on every steps of our work ; from how to work on a character and on a script, to how to understand and act a scene.
If you participate in this workshop, you will need a sharp pen and a thick notebook because you won’t want to miss any of his tips !“
Nagisa Morimoto

Dokumentation AWAKE & DREAM – Stella Adler.

Für weitere Informationen über Ron Burrus bitte hier klicken

 

 

 

Teilnahmerücktritt: Bei Rücktritt per mail bis 14 Tage vor Workshopbeginn wird nur eine Stornogebühr von 50 % fällig, danach 60 %. Der restliche Betrag wird zurückerstattet. Bei Rücktritt 2 Tage vor Beginn oder am Tage des Workshops ist eine Rückerstattung des Betrags nicht mehr möglich, es kann aber ein Ersatzteilnehmer/in gestellt werden.