Authentizität und Präsenz

Print Friendly, PDF & Email
  • Frühbucher bis 31. August 2017 Bitte schreiben Sie uns eine E-Mail vor der Buchung

    inkl. MwSt.

    zzgl. Versandkosten

    Auswahl zurücksetzen

Authentizität und Präsenz mit Matthias Schott

Wochenendkurs Schauspiel/Theater (Für Nicht-Schauspieler)

Dieser Workshop richtet sich an alle, die neugierig sind über Schauspielübungen, Theaterspiele und Improvisationen neue Ressourcen und Potentiale zu entdecken. An beiden Tagen werden durch Übungen und Spiele verschiedene Aspekte der darstellerischen Fähigkeiten trainiert: Improvisation, unmittelbares Reagieren auf den Partner, den eigenen Impulsen vertrauen, sich körperlich verwandeln und die Ausdrucksmöglichkeiten erweitern.

Personen auf der Bühne und im richtigen Leben wirken besonders nachhaltig durch ihre Authentizität und Präsenz. In diesem Kurs bietet ein erfahrener Schauspieler und Coach spezielle Übungen an, um unser Erscheinen auf der Bühne oder im Lebensalltag bewusster zu gestalten.

„The greatest problem we are facing today people loosing the ability to really connect to their bodies and their senses…If your back in touch with your body you feel much more at home in the world also.“Yuval Noah Harari

Wochenendkurs Schauspiel

Ort: Berlin, Schott Acting Studio
Termin: 30. September & 1. Oktober 2017
Zeiten:
2 Tage | Samstag & Sonntag | 10:00-17:00 Uhr
Kosten:
165 Euro inkl. MwSt. | Frühbucher (Early Bird) bis 31. August nur 135 Euro
Die Teilnehmerzahl
ist begrenzt auf 12
Für Fragen zum Seminar, bitte eine Email senden an: kontakt@schott-acting-studio.de

Zum Anmelden bitte Klicken!

Liebe Interessentin, lieber Interessent, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot. Dieses Seminar wendet sich an Interessenten aus allen Bereichen. Um sich für dieses Seminar anzumelden, nutzen Sie bitte folgendes Kontaktformular. Wir freuen uns über eine kurze Nachricht mit kurzen Angaben zu Ihrer Person und falls Sie eine eigene Website besitzen, können Sie auch gerne einen Link zu dieser eingeben. Im Allgemeinen erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine verbindliche Antwort.

Name*

E-Mail-Adresse*

Betreff

Nachricht

Meine Vita:

Meine Webseite:

* indicates required field

Nach Bestätigung unsererseits über die Website buchen

Zum einen gibt es die Möglichkeit, die neuerworbenen Kenntnisse und Fähigkeiten in verschiedenen Improvisationsübungen auszuprobieren. Grundlage dafür sind vergangene oder zukünftige Situationen aus dem persönlichen oder beruflichen Kontext der Teilnehmer/-innen selbst. In einem zweiten Schritt werden wir die eigene Komfortzone verlassen, um neue Erfahrungen außerhalb unseres eigenen Lebenshorizonts zu machen. Damit reaktivieren wir die vielfältigen körperlichen Ausdrucksmöglichkeiten, die uns als Menschen zur Verfügung stehen.

Der Kurs ist offen für alle. Gerade die Mischung der Berufsfelder hat sich als bereichernd erwiesen. Ehemalige Teilnehmer: Referendare, Coaches, Tänzer, Sänger, Lehrer, Therapeuten, Leitende Angestellte, Erzieher, Journalisten, Gründer von Start-Up Unternehmen u.v.m.

Mich hat der Workshop noch die ganze Woche über beschäftigt. Dies lag zum einen daran, dass ich die Übungen und Szenen als sehr intensiv empfunden habe…Vielen Dank für den tollen Workshop“ – Teilnehmer Theaterkurs 2014

„Mir hat es großes Vergnügen gemacht, mit ihm zu arbeiten. Matthias Schott ist ein eigenwilliger Schauspieler. Er denkt nach, hinterfragt, sucht nach Kontexten; immer auf der Suche nach einem persönlichen Ausdruck. Er ist ein Schauspieler, der nicht um jeden Preis gefallen will. Er will in erster Linie von der Sache, die er tut bewegt sein, nicht von sich selbst. Er achtet seine Partner, tritt mit ihnen in Dialog und sucht gemeinsam mit ihnen nach szenischen Zuspitzungen und Verdichtungen. Er ist kein Alleskönner und will keiner sein, er verwandelt sich und erfindet Figuren, ohne sie von sich selbst zu entkoppeln. In unserer Arbeit zeigte er ein Talent tragischkomische und groteske menschliche Existenzen darzustellen, weil seine Anschauungen der Welt auch eine kluge und humorvolle ist, ohne zynisch zu sein.“ – Thomas Dannemann; Regisseur (Schaubühne Berlin, Deutsches Theater Berlin, Düsseldorfer Schauspielhaus, Schauspielhaus Köln)

„Danke für deine professionelle und humorvolle Art. Du hast einen hohen Anspruch und bleibst dabei voller Selbsironie. Selten habe ich jemanden erlebt, der so geduldig, intensiv und genau in seiner Aufmerksamkeit für jeden einzelnen und wertschätzend ist.“  – Schauspielerin

„Matthias Schott ist ein hervorragender Beobachter. Das Spiel des Schauspielers schafft er klar und genau zu spiegeln.“Eray Egilmez (Schauspieler/u.a. Berliner Ensemble, Blue Man Group, Die LottoKönige)

 

Für weitere Informationen zu Matthias Schott bitte hier klicken

Schauspiel Wochenendkurs | Schauspielunterricht