Spielerisch zu neuen Ressourcen

Print Friendly

“Spielerisch zu neuen Ressourcen” mit Matthias Schott

Wochenendkurs Schauspiel

 

Für alle, die neugierig sind ihren Erfahrungenshorizont zu erweitern

durch Rollenspiele und Improvisationen

„The greatest problem we are facing today people loosing the ability to really connect to their bodies and their senses…If your back in touch with your body you feel much more at home in the world also“Yuval Noah Harari

Wochenendkurs Schauspiel

Ort: Berlin, Schott Acting Studio
Termin: 23. & 24. Juli 2017
Zeiten:
2 Tage | Samstag & Sonntag | 10:00-17:00 Uhr
Kosten:
145 Euro inkl. MwSt.
Die Teilnehmerzahl
ist begrenzt auf 12
Für Fragen zum Seminar, bitte eine Email senden an: kontakt@schott-acting-studio.de

Zum Anmelden bitte Klicken!

Liebe Interessentin, lieber Interessent, wir freuen uns über Ihr Interesse an unserem Angebot. Dieses Seminar wendet sich an Interessenten aus allen Bereichen. Um sich für dieses Seminar anzumelden, nutzen Sie bitte folgendes Kontaktformular. Wir freuen uns über eine kurze Nachricht mit kurzen Angaben zu Ihrer Person und falls Sie eine eigene Website besitzen, können Sie auch gerne einen Link zu dieser eingeben. Im Allgemeinen erhalten Sie innerhalb von 24 Stunden eine verbindliche Antwort.

Name*

E-Mail-Adresse*

Betreff

Nachricht

Meine Vita:

Meine Webseite:

* indicates required field

Nach Bestätigung unserseits bitte ausfüllen: Anmeldeformular | Application form

Dieser Workshop richtet sich an alle, die neugierig sind über Schauspielübungen, Theaterspiele und Improvisationen neue Ressourcen und Potentiale zu entdecken. An beiden Tagen werden durch Übungen und Spiele verschiedene Aspekte der darstellerischen Fähigkeiten trainiert: Improvisation, unmittelbares Reagieren auf den Partner, den eigenen Impulsen vertrauen, sich körperlich verwandeln und die Ausdrucksmöglichkeiten erweitern.

Kommunikative Kompetenzen werden trainiert und das Selbstbewusstsein gestärkt, so dass sich der Kurs auch positiv auf Ihren Alltag und den Beruf auswirken kann.

Durch ergänzende Übungen und Spiele lernen die Teilnehmer/innen, in einer geschützten Atmosphäre u.a. den eigenen Standpunkt zu vertreten sowie emotionale Freiheit in der Selbstdarstellung zu gewinnen. Erleben Sie, wie sich anfängliches Lampenfieber in pure Spielfreude wandeln kann. Interview auf englisch über die bisherigen Erfahrungen aus Schauspielseminaren, den Nutzen und Notwendigkeit sich spielend zu erleben hier klicken.

Der Kurs ist offen für alle. Gerade die Mischung der Berufsfelder hat sich als bereichernd erwiesen. Ehemalige Teilnehmer: Referendare, Coaches, Tänzer, Sänger, Lehrer, Therapeuten, Sozialarbeiter, Leitende Angestellte, Erzieher, Journalisten, Gründer von Start-Up Unternehmen,…

Mich hat der Workshop noch die ganze Woche über beschäftigt. Dies lag zum einen daran, dass ich die Übungen und Szenen als sehr intensiv empfunden habe…Vielen Dank für den tollen Workshop” – Teilnehmer Theaterkurs 2014

Ich mache jetzt weiter mit Schauspiel. Spiele in mehreren Theaterproduktionen. Ich habe nette Kollegen und es macht sehr viel Spaß!!! Danke für deine Unterstützung!” Teilnehmer Theaterkurs 2013

“Danke für deine professionelle und humorvolle Art. Du hast einen hohen Anspruch und bleibst dabei voller Selbsironie. Selten habe ich jemanden erlebt, der so geduldig, intensiv und genau in seiner Aufmerksamkeit für jeden einzelnen und wertschätzend ist.”  – Schauspielerin

„Matthias Schott ist ein hervorragender Beobachter. Das Spiel des Schauspielers schafft er klar und genau zu spiegeln.“Eray Egilmez (Schauspieler/u.a. Berliner Ensemble, Blue Man Group, Die LottoKönige)

 

Für weitere Informationen zu Matthias Schott bitte hier klicken

Schauspiel Wochenendkurs | Schauspielunterricht