James Kemp

Print Friendly

Schauspiel: Character Analysis & Movement Psychology – Berlin Workshop hier klicken

James Kemp absolvierte seine Ausbildung am Drama Centre London. Während seiner anschließenden Schauspielkarriere spielte er, unter anderem, in einigen lange laufenden West End Shows. 1998 wurde James eingeladen, zurück am Drama Centre London mit Dr. Yat Malmgren zusammen zu arbeiten und ihn in seiner Lehrtätigkeit im Fach Schauspiel kombiniert mit der Bewegungspsychologie (basierend auf der wegweisenden Arbeit von Rudolf Laban) zu unterstützen. Nachdem Dr. Malmgren 2001 in den Ruhestand ging, führte James die Tätigkeit fort und entwickelte das Lehr- und Praxisfach weiter, z.B. in Workshops am Stage Centre Israel, dem International Workshop Festival, dem Caravanserai Acting Studio, der Beit Zvi School Of Performing Arts oder dem Beit Lessin Theatre in Tel Aviv. Er unterrichtet Schauspiel & Regie an der LAMDA und arbeitet als „Laban Consultant“ an der Young Vic.

Zu James Kemps Schülern gehörten: Michael Fassbender, Tom Hardy, Emilia Clarke , Jaime Murray, Stephen Wight, Morven Christie, Damien Molony, Ruta Gedmintas, Rolan Bell, Gwendoline Christie , Santiago Cabrera und viele weitere. Seine Schüler wurden mit zahlreichen Auszeichnungen prämiert, unter anderem von der BAFTA und dem Venice International Film Festival, bei den British Independent Film Awards (BIFA), den Laurence Olivier Awards sowie den London Evening Standard Theatre Awards.

James‘ Lehrer, Yat Malmgren, hat eine Reihe bekannter Schauspieler im Bereich „Charakteranalyse und Bewegungspsychologie“ unterrichtet, darunter Sean Connery, Penelope Wilton, Pierce Brosnan, Colin Firth, Anthony Hopkins, Andrew Tiernan, Simon Callow, John Simm, Geraldine James, Helen McCrory, Russel Brand, Paul Bettany und Anne-Marie Duff.

Für weitere Informationen über die Workshops mit James Kemp in BERLIN bitte hier klicken

“I´m so excited and encouraged to see the brilliant work of Effort Productions. There is a lot I have to be grateful for as an actor but I would have not much if it weren´t for the inspirational teaching of James Kemp. His use and teaching of the ´Yat Method` changed my view of what acting could be both as an observer and participant.” Emilia Clarke 

Yat Malmgren

Studio in London James Kemp Effort Productions

Yat Malmgren, Character Analysis & Movement Psychology